Jičín / Zentrum einzigartiger Landschaft
Česky / Deutsch / English / Polski

Bedeutende italienische Architekten bekamen die Aufgabe Jičín und Umgebung so zu gestalten, dass Wallensteins Hauptsitz mit entsprechender Repräsentation entsteht. 

WIR EMPFEHLEN: 

  • BURGRUINE VELIŠ
  • ST.-IGNATIUS-KIRCHE + JESUITENKOLLEG
  • VALLENSTEINPLATZ UND JIČÍNER SCHLOSS
  • ST.-JAKOBUS-KIRCHE
  • LINDENALLEE
  • VALLENSTEINS LOGGIA
  • PARK LIBOSAD
  • HÜGEL ZEBÍN
  • EHEMALIGES KARTÄUSERKLOSTER VALDICE
  • BURGRUINE KUMBURK
  • MUSEUM DER SPIELE

Pompöse und monumentale Pläne wurden mit dem Aufbau einer Landschaftskomposition im Jičíner Becken verbunden. Exakte Berechnungen, die richtige Lage und die Gebäude, die diesem Raum Ordnung und Geometrie geben sollten, waren ein Teil dieses groβen Planes.

Die wichtigsten Gebäude und Punkte dieser Komposition finden Sie in der Nähe der ideellen Linie vom Hügel Veliš bis zur Burgruine Kumburk. Der Hügel Veliš stellt gleichzeitig auch einen bedeutenden Punkt einer barocken Landschaftskomposition dar, die sich mehr nach Süden erstreckt (Mariengarten). Das sind auch die Gründe, weshalb wir Ihnen empfehlen, längere Zeit in der Umgebung von Jičín zu verbringen.

Booking.com